Anti-Aging
Anti-Aging
Fachinformationen
Anti-Aging hypo-A

Anti-Aging

Anti Aging Nahrungsergänzungsmittel

Anti Aging (Altershemmung) ist gefragt, nicht nur bei der Hautalterung. Schließlich wollen immer mehr Menschen auch im Alter noch gesund, fit und attraktiv sein. Um dieses Ziel zu erreichen, werden zahlreiche Anti Aging-Programme angeboten. Viele von ihnen setzen bei der Prävention und Anti Aging auf Bewegung, gesunde Ernährung und Nahrungsergänzungsmittel.

Fachinformationen
Anti-Aging hypo-A

Anti Aging - altersbedingte Krankheiten Vorbeugen

Anti Aging gegen altersbedingte Krankheiten

Wie kann Anti Aging helfen? Typische Erkrankungen, die mit dem Altern zunehmen, sind

  • Demenz
  • Arthrose
  • Osteoporose
  • Übergewicht
  • Herzkreislauf-Erkrankungen
  • Diabetes
  • Krebs.

Ziel des Anti Agings ist es, die Risiken für diese „altersbedingten“ Krankheiten zu reduzieren. Entscheidende Anti Aging-Faktoren sind dabei unsere Ernährung und unsere körperliche Aktivität.

Anti Aging - 10 Tipps für gesunde Lebensweise

Anti Aging durch gesunde Lebensweise

Finden Sie ihren Jungbrunnen - und laufen Sie durch Sport und gesunde Ernährung dem Alter davon.

Auch wenn genetische Faktoren eine gewisse Rolle beim Altern spielen, können wir durch Lebensstil und Umweltbedingungen unseren Alterungsprozess wesentlich beeinflussen. Wer im Sinne des Anti Agings sein biologisches Altern verzögern möchte, beachte diese Tipps:

  • nicht rauchen
  • nicht zu viel Alkohol trinken
  • ausreichend schlafen
  • ggf. sein Übergewicht reduzieren
  • Stress abbauen
  • sich regelmäßig bewegen
  • sein Gehirn immer wieder trainieren
  • Umweltbelastungen durch Verkehrslärm und Umweltgifte möglichst gering halten
  • Sonnenbäder wohl dosieren
  • sich „gesund“ ernähren.

Gesunde Ernährung und regelmäßige Bewegung sind die einfachsten Anti Aging-Mittel. Beispielsweise kann man durch Bewegung Wechseljahresbeschwerden verringern und Herzkreislauf-Erkrankungen sowie Diabetes vorbeugen. Eine gesundheitsbewusste Ernährung kann bei Bedarf durch Nahrungsergänzungsmittel aufgewertet werden.

10 Ernährungstipps zu Anti Aging

Ernährungstipps zu Anti Aging

Ernährungstipps die jeder schnell und leicht umzusetzen kann.

Gerade bei älteren Menschen, die nur ungern für sich alleine kochen, ist die Ernährung oft ein kritischer Punkt. Dabei kann man über Ernährung und Nahrungsergänzung einiges fürs Anti Aging tun. Wer auf Anti Aging Wert legt, sollte

  • bei der Ernährung mehr auf Qualität als auf Quantität achten
  • unnötige Kalorien meiden
  • viel Obst, Gemüse, Salat und Hülsenfrüchte essen
  • bei der Ernährung frische regionale und saisonale, biologische Lebensmittel bevorzugen
  • um Fast Food und Nahrungsmittel mit Zusatzstoffen einen großen Bogen machen
  • Transfetten und gehärteten Fetten, wie sie z.B. in Chips, Pommes frites und frittierten Nahrungsmitteln vom Berliner bis zum Blätterteig vorkommen, aus dem Weg gehen
  • tierische Eiweiße und Fette in seiner Ernährung reduzieren
  • bei seiner Ernährung basisches Essen und Getränke bevorzugen
  • Gewichtszunahme vermeiden
  • ggf. seinen Nährstoffbedarf zusätzlich über Nahrungsergänzungsmittel decken

Empfohlen wird immer wieder auch das Dinner-Cancelling, d.h. der Verzicht aufs Abendessen, als Anti Aging-Maßnahme aus dem Bereich der Ernährung.

Gesunde Darmflora für Anti Aging

Darm und Anti Aging

Ernährung +  Verdauung - Auch die Verarbeitung in unserem Körper zählt.

Auch der Darm spielt im Alter eine wichtige Rolle. Nur wenn die Aufnahme von Nährstoffen im Darm gut funktioniert, können wertvolle Inhaltsstoffe aus gesunden Nahrungsmitteln vom Körper auch verwertet werden. Fehlbesiedlungen im Darm können die im Alter ohnehin oft schlechtere Abwehr zusätzlich schwächen und belastende Stoffwechselprodukte freisetzen. Typische Zeichen einer so gestörten Verdauung können häufige Blähungen, Blähbauch, Völlegefühl oder Durchfall sein. Neben einer gesunden Ernährung und ausreichend Bewegung können Nahrungsergänzungsmittel im Rahmen einer orthomolekularen Darmsanierung die natürliche Darmflora und damit die regelgerechte Verdauung unterstützen. Solche Nahrungsergänzungen kommen auch im Rahmen von Anti Aging-Kuren zum Einsatz. Mehr dazu unter Darmpflege.

Kommentare (0)
Keine Kommentare gefunden!
Neuen Kommentar schreiben
Hinweis: Falls Sie Fragen oder Anmerkungen von allgemeinem Interesse zu dieser Seite haben, freuen wir uns über Ihren Kommentar. Ihr Text erscheint hier, sobald er von uns redaktionell überprüft und freigeschaltet wurde.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.