Jubiläum - 20 Jahre hypo-A
Jubiläum - 20 Jahre hypo-A

Jubiläum - 20 Jahre hypo-A

Im Jahr 2018 blickte hypo-A auf 20 spannende und überaus erfolgreiche Jahre zurück. In dieser Zeit hat sich viel getan: Studien wurden durchgeführt, neue Produkte wie 4Vag®, Itis-Protect®, Enzyme und PREGNASana® konzipiert, ein neues Firmengebäude befindet sich in Planung – stets mit dem Ziel, heute und in Zukunft optimal verträgliche, hochwertige und reine Produkte anbieten zu können. Dieses Ziel teilt auch Wiebke Volkmann, die Tochter des Gründerehepaars Irmtraut und Peter-Hansen Volkmann, die seit einigen Jahren tatkräftig in dem Familienunternehmen mitarbeitet.

Jubiläums-hoT-Workshop in Lübeck

Mit seinen 150 Teilnehmern, hervorragenden Referenten und spannenden Themen war der von hypo-A unterstützte 19. Lübecker hoT-Workshop vom 01. Dezember 2018 ein voller Erfolg. Unter der Moderation von Wiebke Volkmann boten Forscher und Praktiker aus verschiedensten Fachgebieten faszinierende Einblicke in die Zusammenhänge im Ökosystem Mensch.

Die wichtigsten Erkenntnisse und ihre Bedeutung für die Praxis aus diesem Workshop des VBN-Verlags haben wir für Sie in unserem Newsletter vom Januar 2019 zusammengefasst:

Bei dem eintägigen Workshop durften sich die Fachbesucher wieder einmal über ein hochkarätiges Referententeam freuen: Prof. Dr. med. dent. Stefan Kopp, Prof. Dr. med. dent. Olaf Winzen, Prof. Dr. Dr. h.c. Thomas C.G. Bosch, Wiebke Volkmann, Dr. med. dent. Heinz-Peter Olbertz, Prof. Dr. Claus M. Passreiter (v.l.n.r.) sowie Dr. rer. nat. Hermann Kruse.

Ausführliche Berichte zum Workshop finden Sie darüber hinaus bei den auf Zahnheilkunde spezialisierten Portalen ZWP online und ZMK aktuell.

Der nächste hoT-Workshop findet übrigens am 07. Dezember 2019 statt!

Festabend zum Jubiläum

Im Anschluss an den Workshop wurde das 20-jährige hypo-A-Jubiläum gebührend im stilvollen Ambiente des Europäischen Hansemuseums gefeiert. Begleitet wurde die festliche Abendveranstaltung mit Unterhaltung, Tanz und reichhaltigem Bio-Buffet.

Wiebke Volkmann als neue Geschäftsführerin präsentiert

Irmtraut Volkmann nutzte die wunderbare Gelegenheit und verkündete im Rahmen der Jubiläumsfeier, dass ihre Tochter Wiebke seit dem 15. November als zweite Geschäftsführerin gemeinsam mit ihr die Geschicke von hypo-A lenkt.

Dabei sieht Wiebke Volkmann ihre Aufgabe nicht nur darin, das Unternehmen und seine Produkte voranzubringen, sondern auch über Umwelt- und Gesundheitsthemen aufzuklären: „Gerade was Ernährung angeht, sollten Menschen verstehen: Nur eine gesunde Natur ermöglicht uns eine gesunde Ernährung – und die ist die Basis unserer eigenen Gesundheit. Je mehr Menschen das verstehen, desto größer ist die Chance, dass sich wirklich etwas bewegt.“

Wir freuen uns, dass sich Wiebke Volkmann auch in Zukunft mit ihrer ganzen Energie und ihren Ideen in unser Familienunternehmen einbringen möchte und wünschen ihr dabei alles Gute!

Lübecker hoT-Preis für Arbeit zur Parodontitis verliehen

Mit seinen Arbeiten zur Parodontitis hat der Zahnarzt Dr. med. dent. Heinz-Peter Olbertz nicht nur zum besseren Verständnis der Parodontitis als Ausdruck einer gestörten Regulation beigetragen, sondern auch neue Wege in der ganzheitlichen Parodontitis-Therapie aufgezeigt.

Als Anerkennung für seine zukunftsweisende Forschungsarbeit mit der hypoallergenen orthomolekularen Therapie (hoT) überreichte ihm Wiebke Volkmann bei der Jubiläumsfeier den mit 10.000 EUR dotierten Lübecker hoT-Preis 2018.

Zum Download: Programm und Referentenliste

Das komplette Programm des hoT-Workshops 2018 sowie die Referentenliste lesen Sie im
Flyer zum hoT-Workshop.