Coenzym Q10 (Ubichinon)
Coenzym Q10 (Ubichinon)
hypo-A Q 10 plus Vitamin C Kapseln

Coenzym Q10 (Ubichinon)

hypo-A Q 10 plus Vitamin C Kapseln

Was ist Coenzym Q10?

Coenzym Q10 ist als eine vitaminähnliche, körpereigene Verbindung der neue Star der Therapie der Mitochondrien - der Zellkraftwerke zur Energiegewinnung. Ähnlich wie Vitamine erfüllt Coenzym Q10 lebenswichtige Aufgaben im unserem Körper. Coenzyme wie Coenzym Q10 unterstützen Enzyme in ihrer Arbeit. Im Gegensatz zu Enzymen werden Coenzyme dabei jedoch verbraucht und müssen entsprechend regelmäßig nachgeliefert werden. Coenzym Q10 kann - anders als Vitamine - vom Körper selber gebildet werden. Ist der Bedarf, z.B. durch Leistungssport, erhöht, reicht die körpereigene-Bildung von Coenzym Q10 unter Umständen nicht mehr aus. Dann muss der Vitalstoff Coenzym Q10 zusätzlich über die Nahrung bzw. Nahrungsergänzungsmittel zugeführt werden.

Andere Namen für Coenzym Q10 sind Ubichinon 10, UQ, Q oder Q-10

Struktur des Coenzyms Q10 (Ubichinon)

Die Bezeichnung "Ubichinon" rührt daher, dass Coenzym Q10 gewissermaßen überall (ubiquitär = überall vorkommend) - in allen Körperzellen von Menschen, Tieren und Pflanzen - vorkommt und chemisch gesehen eine ringförmige Chinon-Struktur besitzt.

Durch seine lipophile ("fettliebende") Seitenkette besitzt Coenzym Q10 fettlösliche Eigenschaften. Entsprechend finden wir Coenzym Q10 vor allem in unseren Membranen, also gewissermaßen in den Häuten, unserer Zellen und deren "Organen", den Zellorganellen.

Besonders bedeutsam ist Coenzym Q10 dabei in den Mitochondrien.