Woher bekommen wir Omega-3-Fettsäuren
Woher bekommen wir Omega-3-Fettsäuren
Fachinformationen
Lachsöl zur Nahrungsergänzung im Shop

Woher bekommen wir Omega-3-Fettsäuren

Fachinformationen
Lachsöl zur Nahrungsergänzung im Shop

Besonders reich an Omega-3-Fettsäuren sind:

  • fette Kaltwasserfische, d.h. Hochseefische wie

    • Hering
    • Makrele
    • Sardine
    • Wildlachs
    • Thunfisch

Zwar sind auch bestimmte Pflanzenöle, wie z.B. Leinöl und Walnussöl reich an Omega-3-Fettsäuren, doch ist die in Pflanzen häufig vertretene ALA besonders oxidationsempfindlich und sie kann nur unvollständig vom Körper in die wichtigen Fettsäuren EPA und DHA umgewandelt werden.

Empfohlen werden daher zwei bis drei Fischmahlzeiten pro Woche.

Wer zu wenig Gelegenheit hat, Seefisch zu essen oder Fisch einfach nicht mag, kann seinen Bedarf an Omega-3-Fettsäuren zusätzlich über Lachsöl- bzw. Fischölkapseln decken.

Literatur