hypo-A - Premium Nahrungsergänzung seit 1998
hypo-A - Premium Nahrungsergänzung seit 1998
Fachinformationen

hypo-A - Premium Nahrungsergänzung seit 1998

Fachinformationen

Am Anfang stand die Suche nach gesunden Nahrungsergänzungen

Die Ursprünge von hypo-A liegen in der rein naturheilkundlich ausgerichteten Praxis von Peter-Hansen Volkmann. Bereits in den 1990er Jahren arbeitete er schwerpunktmäßig mit der Orthomolekularen Medizin. Da es auf dem damaligen deutschen Markt keine Nahrungsergänzungsmittel gab, die seinen hohen Ansprüchen an Qualität und Reinheit erfüllten, beschritt Herr Volkmann eigene Wege. In einer nahe gelegenen Apotheke ließ er zunächst Einzelsubstanzen und Mischungen ohne fertigungstechnische Zusatzchemikalien für besonders empfindliche Patienten verkapseln. Auch Umweltkranke, Allergiker mit vielen Allergien und Unverträglichkeiten z.B. gegenüber Nahrungsmitteln sowie chronisch Kranke sollten diese sorgfältig ausgewählten und gefertigten Nahrungsergänzungen optimal vertragen.

Im Laufe von fünf Jahren optimierte Volkmann die Zusammensetzung seiner orthomolekularen Nahrungsergänzungsmittel. Als die Nachfrage die Kapazität der Apotheke überstieg und Patienten aus ganz Deutschland nach den besonders reinen und gut verträglichen Nahrungsergänzungsmitteln verlangten, musste eine neue Lösung her. Der Gedanke zur Gründung von hypo-A war geboren. Bis zur Gründung war noch viel Entwicklungsarbeit in der naturheilkundlichen Arztpraxis zu leisten. Ende März 1998 war es soweit: Die hypo-A GmbH wurde gegründet. Schon im Mai 1998 kamen unsere ersten hypoallergenen Produkte in farblosen Kapseln auf den Markt. Entsprechend der großen Nachfrage entwickelte sich unser Unternehmen sehr positiv. Inzwischen vertreiben wir unsere hypoallergenen Nahrungsergänzungsmittel international - bis nach Arabien. Im Laufe der Jahre kamen weitere hypoallergene Nahrungsergänzungsmittel beispielsweise zur Darmpflege sowie Medizinprodukte, wie unsere Zäpfchen zur Vaginalpflege, hinzu.

Trotz der Fertigung in großen Stückzahlen blieb unser Qualitätsanspruch bis heute bestehen. Der Name "hypo-A" steht für die streng hypo-allergene Konzeption der Produkte. Uns liegt jedoch nicht nur die rein stoffliche Qualität unserer Produkte am Herzen. Daher werden alle Rohstoffe und Verpackungsmaterialien von uns bioenergetisch auf optimale Verträglichkeit getestet.

Peter-Hansen Volkmann, beratender Arzt

Peter-Hansen Volkmann - Arzt für Allgemein- und Sportmedizin mit Schwerpunkt Naturheilverfahren
Peter-Hansen Volkmann -
Arzt für Allgemein- und
Sportmedizin mit Schwerpunkt
Naturheilverfahren

Peter-Hansen Volkmann ist Arzt für Allgemein- und Sportmedizin mit Schwerpunkt Naturheilverfahren. Er entstammt er einer alten bäuerlichen Heilerfamilie, deren Mitglieder über mehr als 500 Jahre erfolgreich als so genannte Knochenbrecher, den bäuerlichen Vorvätern der Osteopathie, gewirkt haben. So überrascht es nicht, dass sich auch der Gründer von hypo-A zur Naturheilkunde hingezogen fühlte. Seit 1989 ist er als Arzt mit den Schwerpunkten Applied Kinesiology (AK) und Orthomolekularer Medizin in eigener Praxis in Lübeck niedergelassen.
Daneben hat er zusammen mit seiner Frau seit 1998 systematisch die hypo-A GmbH aufgebaut. Heute unterstützt er unser Unternehmen als beratender Arzt. Daneben ist Herr Volkmann als international gefragter Referent und Autor tätig. Er hat zahlreiche Fachartikel, die Bücher "Naturheilkundlicher Patienten-Ratgeber Orthomolekulare Therapie - hypoallergen!" und "Ökosystem Mensch - Gesundheit ist möglich!" sowie verschiedene im VBN-Verlag erschienene Broschüren geschrieben. Auf zahlreichen Veranstaltungen können Sie Herrn Volkmann bei seinen lebendigen Vorträgen und Workshops erleben.

Irmtraut Volkmann, Geschäftsführerin

Irmtraut Volkmann, Geschäftsführerin
Irmtraut Volkmann,
Geschäftsführerin

Irmtraut Volkmann ist seit 1970 mit Peter-Hansen Volkmann verheiratet. Als Mutter von drei inzwischen erwachsenen Kindern achtete sie stets auf die gesunde Ernährung ihrer Familie. 1998 gründete sie mit ihrem Mann die hypo-A GmbH. Die gesunde Zusammensetzung unserer Nahrungsergänzungsmittel lag ihr von Anfang an am Herzen. 2009 verfasste sie ein kleines Kochbuch zur gesunden Ernährung, das dem Buch "Ökosystem Mensch - Gesundheit ist möglich!" beigefügt ist. Von Anbeginn an leitet Frau Volkmann das inzwischen mittelständische Unternehmen als Geschäftsführerin.

Wiebke Volkmann, B.Sc. Agrarwissenschaften, Prokuristin

Wiebke Volkmann
Wiebke Volkmann

Im Frühjahr 2014 hat das hypo-A-Team "Familienzuwachs" bekommen: Wiebke Volkmann, die ökologisch geprägte junge Tochter von Irmtraut und Peter-Hansen Volkmann, arbeitet seit April 2014 im Familienunternehmen mit. Bei einem 8-monatigen Auslandsaufenthalt in Australien sammelte sie Erfahrungen in der praktischen Landwirtschaft. In ihrem Studium der Agrarwissenschaften entdeckte sie für sich v.a. den ökologischen Landbau und die natürliche Produktion ökologischer Lebensmittel. In ihrer Bachelorarbeit zum Thema „Animal Welfare in der Milchwirtschaft“ fasste sie ihre ökologische Sicht und die heutigen Möglichkeiten einer artgerechten Tierhaltung zusammen. Nach dem Studium arbeitete sie ein Jahr auf einem Highlander-Hof, der biologisch auf Naturschutzflächen wirtschaftet, mit ca. 350 frei laufenden Robustrindern.

Gesunde Ernährung und Tierschutz wurden in dieser Zeit für sie ein noch wichtigeres Thema. Wiebke Volkmann kümmert sich bei hypo-A unter anderem um Anfragen per Telefon und steht für Fachgespräche auf Kongressen zur Verfügung. "Mir ist es ein großes Anliegen, Menschen nicht nur über gesunde Ernährung, sondern generell über eine gesunde Lebensweise aufzuklären."